Home » Datenschutz » Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

(Zuletzt aktualisiert am 21. September 2020) MVGM und ihre Tochtergesellschaften respektieren Ihre Privatsphäre. Manchmal benötigen wir einige persönliche Daten von Ihnen, um unsere Dienstleistungen erbringen zu können. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten mit Sorgfalt und in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Diese Datenschutzerklärung legt dar, welche Daten wir verwenden und wie wir diese Daten speichern, schützen und verarbeiten. Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Aktivitäten aller Unternehmen, die zur MVGM-Gruppe gehören, sowie die Websites www.mvgm.com, www.ikwilhuren.nu, www.mvgmbedrijfsmakelaars.nl, www.thejamescompany.nl und www.watsonholmes.nl (nachfolgend die „Websites“) und die von uns angebotenen Dienstleistungen (die „Dienstleistungen“).

1 Kontrollstelle

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb der MVGM-Gruppe ist die MVGM Holding B.V., De Bruyn Kopsstraat 9K, 2288 EC Rijswijk, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer 857803384.

MVGM hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Sie können den Datenschutzbeauftragten über die unter 11 aufgeführten Kontaktdaten erreichen.

2 Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die Erbringung unserer Dienstleistungen auf dem Gebiet der Immobilienverwaltung, einschließlich Hausbesitzerverbände, Verwaltungs- und Mietvermittlungsdienste. Darüber hinaus erfassen wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit, einschließlich der Rekrutierung und Auswahl von Personal, Verwaltungsaufgaben, Sicherheit, Verwaltung von IT-Systemen, Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, Archivierung und Bearbeitung von Anfragen, Beschwerden und Streitigkeiten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten auch für Marketing- und Kommunikationszwecke, einschließlich der Verwaltung der Websites und des Versands von E-Mail-Newslettern, sowie für statistische und Analysezwecke, im Zusammenhang mit Managementinformationen für uns und unsere Kunden und im Zusammenhang mit der Entwicklung von Informationsprodukten zugunsten Dritter. Diese Informationsprodukte verarbeiten Informationen nur auf aggregierter Ebene, um sicherzustellen, dass sie nicht auf natürliche Personen zurückverfolgt werden können.

Rechtliche Gründe für die Verarbeitung sind der Abschluss und die Durchführung von Verträgen, die wir mit Ihnen abschließen, die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen und die Verfolgung unserer berechtigten Interessen sowie der Interessen unserer Kunden und Dritter, wie z.B. Eigentümer von Grundstücken und Eigentümervereinigungen. Für den Versand unseres E-Mail-Newsletters sowie für die Platzierung von Cookies und Web Beacons werden wir Sie stets um Ihre Zustimmung bitten. Sie können Ihre Erlaubnis jederzeit widerrufen.

In vielen Fällen agiert die MVGM als Datenverarbeiter im Auftrag des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen (des Eigentümers oder der Hauseigentümervereinigung). Dies hat zur Folge, dass die MVGM Ihre persönlichen Daten nur dann verarbeitet, wenn sie von der verantwortlichen Stelle dazu aufgefordert wird. Es kann daher sein, dass Ihre persönlichen Daten der MVGM vom Eigentümer Ihrer Wohn- oder Gewerbeimmobilie übermittelt wurden. Dies bedeutet auch, dass allfällige Anfragen oder Beschwerden bezüglich Ihrer persönlichen Daten nicht von MVGM selbst entschieden werden, sondern, wie im GDPR vorgesehen, dem Inhaber der Datenverarbeitung zur Entscheidung vorgelegt werden.

Es kann vorkommen, dass wir Sie bitten, an einer Marktstudie teilzunehmen, für die wir einen Bearbeiter beauftragt haben. Wir verwenden diese Daten zur Beurteilung und Verbesserung unserer Dienstleistungen. Sie können die Umfrage jederzeit beenden. Wir werden Ihre Antworten nur an unsere Kunden weitergeben, und sie werden niemals veröffentlicht.

3 Welche persönlichen Daten?

Wir verarbeiten die folgenden persönlichen Daten, wenn Sie die Website besuchen:

  • Den Namen des Browsers, den Sie benutzen;
  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem;
  • Der Dienstanbieter Ihrer Internetverbindung;
  • Das von Ihnen benutzte Gerät;
  • Angaben zum Standort;
  • Browserverhalten und Aktionen.

Wenn Sie sich registrieren und/oder unsere Dienste in Anspruch nehmen, verarbeiten wir auch die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Ihren Namen;
  • Geschlecht;
  • Angaben zur Adresse;
  • Wohnort;
  • Telefonnummer;
  • E-Mail Adresse;
  • Geburtsdatum;
  • Familienstand
  • IP-Adresse;
  • Dokumentennummer Ihres Reisepasses oder Personalausweises;
  • Einzelheiten zur Zahlung;
  • Angaben zum Einkommen;
  • Andere Daten, die im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen relevant sind.

4 Herkunft der persönlichen Daten

Wir erhalten Ihre persönlichen Daten, wenn Sie sie uns selbst mitteilen oder wenn wir sie im Rahmen unserer Dienstleistungen (oder zu einem unserer anderen Verarbeitungszwecke) über Dritte, wie z.B. Grundstückseigentümer, kommerzielle Informationsfirmen, oder aus öffentlichen Quellen wie dem Handelsregister oder dem Grundbuchamt erhalten.

5 Empfänger der persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für einen der unter 2. genannten Verarbeitungszwecke erforderlich. Die Daten können z.B. im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen an Eigentümer von Immobilien oder Eigentümergemeinschaften weitergegeben werden. Beim Abschluss eines Mietvertrags können Informationen mit kommerziellen Informationsfirmen ausgetauscht werden. Wenn Sie Leasingnehmer werden möchten, werden wir Ihre Daten mit Economic Data Resources B.V. teilen. (EDR). EDR wird Sie auf der Grundlage dieser Daten über Ihre Bonität beraten. EDR wird Ihre Daten verwenden, um Ihr Kreditrating und Ihre Kontaktdaten zu prüfen. Wenn Sie Einspruch einlegen möchten oder Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch EDR wünschen, besuchen Sie bitte: https://www.edrcreditservices.nl/privacy-statement/.

Die Daten können auch an von uns beauftragte Auftragnehmer (ob zum Nutzen unserer Kunden oder nicht) weitergegeben werden, wie z.B. Wartungsfirmen, IT-Dienstleister oder Gerichtsvollzieher. Daten von ausscheidenden Bewohnern können im Falle von Wohnungsmietverträgen mit potenziellen Bewohnern geteilt werden. Wenn solche Auftragnehmer ein Verarbeiter im Sinne von Artikel 4(8) GDPR sind, werden wir immer eine schriftliche Verarbeiter-Vereinbarung abschließen.

6 Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union

In der Regel gibt MVGM Ihre persönlichen Daten nicht außerhalb der Europäischen Union weiter. Werden Daten ausserhalb der Europäischen Union übermittelt und bietet das betreffende Land kein angemessenes Schutzniveau im Sinne von Artikel 45 GDPR, so erfolgt die Übermittlung auf der Grundlage angemessener Sicherheitsmassnahmen im Sinne von Artikel 46 GDPR oder gemäss einer der in Artikel 49 GDPR genannten Bedingungen, beispielsweise weil die Übermittlung für eine zwischen Ihnen und der MVGM abgeschlossene Vereinbarung oder eine zwischen der MVGM und einem Dritten in Ihrem Interesse abgeschlossene Vereinbarung erforderlich ist oder weil Sie der Übermittlung zugestimmt haben.

7 Aufbewahrungsfrist

Wir werden Ihre Daten nicht länger als für die unter 2. genannten Zwecke erforderlich aufbewahren.

8 Cookies

Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website frei bewegen und ihre spezifischen Elemente nutzen können, wie z.B. den Zugriff auf eine geschlossene Freigabe, die Inhalte für registrierte Benutzer enthält.

Wir können Cookies verwenden, um Ihre Erfahrungen auf unserer Website zu verbessern. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Cookie-Erklärung.

9 Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von MVGM Zugang zu Ihren Daten zu verlangen. Wenn die Daten unrichtig, unvollständig oder irrelevant sind, haben Sie das Recht, ihre Änderung oder Ergänzung zu beantragen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und die MVGM zu bitten, die Daten zu löschen.
Unter bestimmten Umständen können Sie eine Kopie Ihrer Daten und die Weitergabe der Daten an eine andere Partei verlangen.

Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf dieser Erlaubnis hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Erlaubnis vor diesem Widerruf beruht.

Wenn Sie Ihre oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie sich per Brief oder E-Mail unter den unten angegebenen Kontaktdaten an MVGM wenden. Die MVGM wird innerhalb von vier Wochen über Ihren Antrag entscheiden.
Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Aufsichtsbehörde ist die niederländische Datenschutzbehörde (www.autoriteitpersoonsgegevens.nl).

10 Änderungen

Die MVGM behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften zu ändern. Bitte überprüfen Sie diese Webseite von Zeit zu Zeit, um zu sehen, ob Änderungen vorgenommen wurden.

11 Änderungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben und Ihre oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie sich an uns wenden:

Acronum GmbH Datenschutz & Digitalberatung
Carina Thomas
Compliance-Beauftragte und Datenschutzbeauftragte
E: info[at]acronum.de
T: +49 (0)351 21 97 11 82
Besuchsadresse: Gostritzer Str. 61, D – 01217 Dresden