Home » News & blogs » MVGM übernimmt Property-Management-Geschäft von JLL in Deutschland

mvgm group

MVGM übernimmt Property-Management-Geschäft von JLL in Deutschland

5 Monaten ago

Der Niederländische Immobilienverwalter MVGM hat die Übernahme des Property-Management-Geschäfts von JLL in Deutschland abgeschlossen. Der Schritt fand im Rahmen der Übernahme des europäischen Immobilienverwaltungsgeschäfts von JLL sowie einer Partnerschaft in zehn europäischen Ländern statt.

Menno van der Horst, Vorstandsmitglied bei MVGM

„Nach der erfolgreichen Übernahme von PropertyFirst Anfang dieses Jahres ist MVGM in Deutschland bereits stark aufgestellt. Mit der zusätzlichen Übernahme des Property-Management-Geschäfts von JLL haben wir mit sechs Millionen Quadratmetern Fläche ein solides Portfolio. Unser Team vor Ort wächst um 190 auf 260 Mitarbeiter, die auf zehn Standorte verteilt sind. Damit gehören wir in Deutschland zur absoluten Spitze“, sagt Menno van der Horst, Vorstandsmitglied bei MVGM.

„Wir befinden uns in einer sehr aufregenden Phase für MVGM und ich möchte unsere neuen Kollegen herzlich willkommen heißen. Dieser Schritt ermöglicht es uns, noch besser auf die sich ändernden Bedürfnisse und Ansprüche unserer Kunden zu reagieren. Unsere hochspezialisierten Teams in Deutschland verfügen über eine beispiellose Expertise in Sachen Immobilienverwaltung. Hier trifft internationale Erfahrung auf lokale Marktkenntnis.“

Bereits im Juli gaben MVGM und JLL den Deal bekannt, durch den MVGM mit 540 Mitarbeitern in Spanien, Portugal, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, Rumänien und der Slowakei in acht weiteren Ländern Fuß fasst. Hinzu kommen erweiterte Teams in den Niederlanden und Deutschland.

MVGM wird nun die neuen Bereiche phasenweise in sein laufendes Geschäft integrieren und die Übernahme der juristischen Einheiten in jedem Land separat abschließen.

Kauf der JLL-Property-Management-Aktivitäten in der Slowakei und Rumänien abgeschlossen

MVGM hat auch den Kauf der JLL-Aktivitäten in der Slowakei und Rumänien abgeschlossen. Mit den aktuellen Closings erhöht sich die Gesamtzahl der Länderabschlüsse auf sieben. Die endgültigen Abschlüsse in Spanien, Portugal und Polen werden voraussichtlich Ende 2019 erfolgen.

MVGM ist in den letzten fünf Jahren sowohl durch Zukäufe als auch organisch stark gewachsen. Zu den erfolgreichen Akquisitionen des Unternehmens gehören die Deutsche PropertyFirst im Jahr 2019, die Fusion mit Verwey im Jahr 2018 und die Niederländische Übernahme von Actys im Jahr 2016.